Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neue Bühne Ichenhausen

Neuproduktion Februar - April 2018
Premiere Samstag, 24. 02. 2018, 20.00 Uhr
Einlass 19.00 Uhr
Dilldapperbühne Ichenhausen
Marktstr. 18



weitere Termine:

Freitag, 02.03.
Samstag, 03.03.

Freitag, 09.03.
Freitag, 23.03.
Sonntag, 25.03.
Freitag, 06.04
Samstag, 07.04.

     Eintritt: 14,-€                                                 

Kartenservice
Florales (08223) 4900
info@neue-buehne-ichenhausen.de                                                            .
                                                    

„Die Wirtin" -  Eine äußerst delikate Komödie sehr frei nach Goldoni

 

 

 

Wir befinden uns in einem Gasthaus an der italienischen Adria der 50er Jahre. Mirandolina, die Chefin, ist eine schöne, kluge und vor allen Dingen unabhängige Frau. Alle Männer, die bei ihr absteigen - Glücksritter, selbsternannte Casanovas, Protzer und Schwindler - begehren sie nach kürzester Zeit und versuchen sie für sich zu gewinnen, wobei sie köstliche Karikaturen abgeben und die irrwitzigsten Ideen und Strategien entwickeln.....Alle? Ach nein, da ist dieser verspannte und zugeschnürte Geschäftsmann Rippafrata, ein "Frauenfeind", wie er sich selber nennt. Dieser eine möchte der Wirtin das Vergnügen nicht gönnen, auch ihn in der Schar ihrer verliebten Schwärmer zu sehen. Ärgerlich. Es versteht sich von selbst, dass sie da aus reinem Spieltrieb alle Register ziehen muss. Ob es gelingt? Ob es unter all den Männern wohl einen gibt, der es wirklich schafft, der Mann an ihrer Seite zu werden? Man darf gespannt sein…

               
        

*************************************************

Das war 2017
- ein außergewöhnlich heiterer und
erfolgreicher Rückblick
auf das Phänomen Schule -

 Die Feuerzangenbowle
nach dem Roman von Heinrich Spoerl

 

 

 

 

 

 

 

weitere Aufführungstermine:

2. Vorst.                     Samstag        18.03.2017

3. Vorst.                     Sonntag         19.03.2017

4. Vorst.                     Samstag         25.03.2017

5. Vorst.                     Sonntag          26.03.2017

6. Vorst.                     Freitag           31.03.2017

7. Vorst.                     Samstag         01.04.2017
8. Vorst.                     Freitag           07.04.2017

 

jeweils 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Karten: 14,00 € (erm. 9,00€ Schüler/Studenten und Behinderte)


 Kartenreservierungen:

Rathaus Ichenhausen, Bürgerbüro: 08223/40050
info@neue-buehne-ichenhausen.de

 

Über seinen Roman „Die Feuerzangenbowle“ sagte Heinrich Spoerl einmal, er sei „ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule dies gar nicht merkt.“

Mag die Schule heute auch moderner und weniger autoritär sein als früher, so ist sich doch manches gleich geblieben. Und so kann sich auch der heutige Zuschauer mit seinen eigenen Erinnerungen in den Streichen rund um die „Feuerzangenbowle“ wiederfinden.

 

Günzburger Zeitung, 13. März 2017